Runde Behälter, gestapelt voll mit Chemikalien.

Chemikalien-Triage

"Was sich über die Jahre alles ansammelt..." Gerade bei technischen und/oder Labor-Chemikalien steht man beim Aufräumen oder Ausräumen oft vor einer grossen Herausforderung: Ob es sich nun um abgelaufene/beschädigte Gebinde handelt, oder Chemikalien unbekannter Herkunft oder Zusammensetzung. Hier ist Expertenwissen gefragt. Die Chiresa AG ist Ihr kompetenter Partner bei der Triage von Chemikalien.

Signet

Bestandsaufnahme

In der Regel erfolgt die Bestandsaufnahme vor Ort direkt am Entsorgungsort, also beim Kunden. Ob es sich um ein zu räumendes Labor oder ein Chemikalienlager eines Industriebetriebs oder was auch immer handelt, ist hierbei unerheblich.

Die Experten der Chiresa AG nehmen die vorhandenen Chemikalien auf bzw. bemustern unbekannte Zusammensetzungen. Erst danach beginnt die eigentliche Arbeit.

 

Ein Regal mit Behältern mit technischen und Labor-Chemikalien in einem Keller.
Chemikalien in Behältern mit Schraubverschluss.

Triage und Verpackung

Die aufgenommenen Chemikalien werden vor Ort grob triagiert, wobei darauf zu achten ist, dass die Chemikalien untereinander verträglich sind. Gleichzeitig werden sie aufgrund Ihres Gefährdungspotenzials zusammengefasst.

In den meisten Fällen sind die Gebinde der Chemikalien nicht mehr ADR-zugelassen, so dass sie ohne spezielle (gesonderte) Umverpackung nicht im Rahmen eines Gefahrguttransports transportiert werden dürfen. Daher werden die Originalgebinde in ADR-zugelassenen Umverpackungen verwahrt und so für den Abtransport durch die Chiresa AG fertig gemacht.

Kontakt

Chiresa AG

Landstrasse 2
CH-5300 Turgi (AG)
Tel. +41 56 201 70 80
Fax +41 56 201 70 81
info@chiresa.ch

Zweigbetrieb Full

Industriestrasse
CH-5324 Full-Reuenthal (AG)
Tel. +41 56 201 70 80
Fax +41 56 201 70 81
info@chiresa.ch

Annahmezeiten

Montag – Donnerstag

07.30 – 11.30 Uhr
13.00 – 16.30 Uhr

Freitag

07.30 – 11.30 Uhr
13.00 – 15.00 Uhr